Mira Schöneck – Somatische Körperarbeit

Somatische Körperarbeit

Mira Schöneck

Somatische Körperarbeit | Sitzungsthemen | Kontakt

Somatische Körperarbeit

Um etwas tiefgreifend zu verarbeiten, lernen, loszulassen, fokussieren oder verändern,  reicht es häufig nicht aus, dies ausschließlich aus dem Kopf und den eigenen gedanklichen Strukturen heraus zu tun.

In der somatischen Körperarbeit wird der Körper mit all seinen Sinnen in diese Prozesse miteinbezogen.

Im Zentrum liegt neben dem persönlichen Gespräch die Schulung der Körperaufmerksamkeit durch gezielte Berührungen, unterstützende Bewegungen und der Integration des Atems.

Grundlage meiner Arbeit ist es, mentale und körperliche Dimension menschlichen Erlebens gleichrangig und nicht voneinander getrennt zu „behandeln“.

Mit Hilfe der somatischen Körperarbeit können wir eingeschliffene Muster in Bewegung bringen und neue Empfindungen entdecken, Blockaden lösen, hinderliches hinter uns lassen und Herausforderungen im Leben kraftvoll begegnen.

Somatische Körperarbeit unterstützt dabei unsere (Körper)Wahrnehmung zu schulen und ermutigt, der eigenen körperlichen Intuition zu trauen.

Sitzungsthemen

Grundsätzlich ist jede*/r willkommen.

Mögliche Anliegen in einer Sitzung oder für einen Prozess (also mehrere Sitzungen) können z. B. sein:

+Erholung und Regeneration

Loslassen von Stress, Ruhelosigkeit, Verspannungen; Unterstützung im Heilungsprozess von Verletzungen, (chronische) Schmerzen, physische Beschwerden und Symptome.

+Herausforderungen begegnen

Klarheit finden im Grenzen setzen und Entscheidungen treffen, Fragestellungen Raum geben, Konflikten begegnen und Krisen bewältigen.

+Mit Emotionen umgehen

Ängste und Panik, Wut, Schüchternheit, Trauer und Verlust, Unsicherheit, Einsamkeit, Benommenheit, Niedergeschlagenheit, innere Leere oder Schwere.

+Prägende und belastende Erlebnisse aus Vergangenheit und Gegenwart verarbeiten

Schmerzen, Unfall, Tod, Kindheitserinnerungen, Missbrauchserfahrungen.

+In die eigene Kraft finden

Neugier in den eigenen Körper zu spüren, Bestärkung zu erfahren, Energie aufzutanken.

Somatische Körperarbeit basiert auf unserer Zusammenarbeit und unterstützt die eigenen Kräfte und Fähigkeiten zu mobilisieren. Somatische Körperarbeit ist keine medizinische Behandlung und  kein Ersatz für notwendige medizinische oder psychologische Betreuung, kann jedoch in Ergänzung genutzt werden.

Kontakt


Somatsiche Körperarbeit nach dem Pantarei Approach:

Eine Einzelsitzung besteht aus einer Kombination von Gesprächs- und praktischem Teil.

Ich biete Einzelsitzungen in 60 Minuten und 90 Minuten Format an.

Bei Interesse & Fragen sowie für Terminvereinbarungen

bin ich erreichbar unter:

Telefon: 0 157 3242 9040
E-Mail: mira@koerper-basis.de
Website: www.koerper-basis.de

mehr zum Ansatz und meiner Ausbildung: www.pantareiapproach.com